Das Ausgeblendete einblenden!


Supervision Komplementär, Ausbildung für Fachleute im Gesundheitsbereich
 
Erweitern Sie Ihre Kompetenzen im Umgang mit komplexen Situationen und entwickeln Sie mit verschiedenen Instrumenten Ihren eigenen Supervisons-Stil.
 

Modul 1,
7.5 Std.

Grundlagenkenntnisse und erste Tools

Modul 2,
15 Std.

Grundlagen systemisch-lösungsorientierter Beratung und Persönlichkeitsentwicklung

Modul 3,
15 Std.

Interviewtechnik Problemmodulation, Umgang mit Konflikten

Modul 4,
15 Std.

Arbeit mit Metaphern und Konfliktbearbeitung

Modul 5,
15 Std.

Arbeit mit repräsentierender Wahrnehmung und Praxistag Supervision

Modul 6,
22.5 Std.

Prozessbegleitung mit Symbolen und weiteren Aktionsmethoden

Abschluss:

Prüfung und Abschluss zum Zertifikat SupervisorIn Lika

Kosten:

Fr. 5'100.-- (Exkl. LehrSV und Fachliteratur)

Start:

20. Januar 2018, Einstieg noch möglich bis 23. März, nächster Start Januar 2019 (Module einzeln als Weiterbildung buchbar)

Leitung:

Evelyne Kernen, Antoinette Wenk Lang, Urs Mühle, 
Ruth Gauch Mühle und Monica Strickler - Maurer

Infos und
Anmeldung:

Dorfstrasse 1, 5233 Stilli b. Brugg,
056 441 87 38, www.lika.ch Info@lika.ch,

News

22. Februar 2019
30. ordentliche sbam-Mitgliederversammlung mit anschliessender Jubiläumsfeier «30 Jahre sbam» am 30. März 2019

18. Dezember 2018
Norbert Faller
Neuauflage des Buches «Atem und Bewegung»

3., erweiterte und aktualisierte Auflage