Der sbam - Rechtsform und Ziele

Der Schweizer Berufsverband für Atemtherapie und Atempädagogik Middendorf sbam ist ein Verein gemäss Art. 60 ff. des Schweizerischen Zivilgesetzbuchs ZGB. Er vereinigt die Atemtherapeutinnen und Atemtherapeuten Middendorf in der Schweiz.
 
Der sbam will nach seinen Statuten
 

  • die von Prof. Ilse Middendorf begründete Lehre über den Erfahrbaren Atem erhalten, verbreiten und weiterentwickeln, Grundlage der Arbeit sind der Atem und die auf das körperliche Empfinden gerichtete Aufmerksamkeit;

  • die Interessen seiner Mitglieder in beruflicher, wirtschaftlicher und sozialer Hinsicht wahren.


Der Verband ist politisch und konfessionell neutral.

Organigramm

News

17. April 2019
Schreiben ASCA - Stellen Sie gratis an der Messe "Lebenskraft" aus!

18. Dezember 2018
Norbert Faller
Neuauflage des Buches «Atem und Bewegung»

3., erweiterte und aktualisierte Auflage