AG Palliative Care

Die Arbeitsgruppe Palliative Care hat ihre Arbeit mit dem Ziel, die Atemtherapie in der Palliative Care bekannt zu machen und zu etablieren, erweiternd und ergänzend einzusetzen und für Betroffene und ihre Angehörige sowie für das Fachpersonal Entlastung und Unterstützung zu bieten, vorläufig eingestellt. Der Vorstand beabsichtigt, zu gegebener Zeit den Auftrag neu zu formulieren und die Aktivitäten der Arbeitsgruppe wieder in Gang zu setzen.  

News

17. April 2019
Schreiben ASCA - Stellen Sie gratis an der Messe "Lebenskraft" aus!

18. Dezember 2018
Norbert Faller
Neuauflage des Buches «Atem und Bewegung»

3., erweiterte und aktualisierte Auflage