Weiterbildungskommission (WBK)

Die Grundlage für die Arbeit der Weiterbildungskommission bildet das Reglement Weiterbildung (Download). Die Kommission befasst sich mit dem Kurswesen und mit der Nachweiskontrolle. Bei den auf der sbam-Webseite ausgeschriebenen Kursen prüft sie, ob es sich dabei für die Mitglieder um anrechenbare Weiterbildung handelt.
 
Die Kontrolle der jährlich eingereichten Weiterbildungsnachweise von allen aktiven Verbandsmitgliedern ist die Hauptarbeit der Kommission. Sie steht jeweils im Januar an. Zum Kurswesen sowie zur Nachweiskontrolle gibt es während des ganzen Jahrs Einzelanfragen zu beantworten.
 
Wenn erforderlich kann die Kommision Änderungen im Weiterbildungsreglement anregen. In Zusammenarbeit mit dem Vorstand werden diese so vorbereitet, dass sie der sbam-Mitgliederversammlung zur Abstimmung vorgelegt werden können.
 
 
 

Die Kommissionsmitglieder



Ute Blapp, Präsidentin

ute(at)atemstunde.ch

 

 

 

 

 

 

 

Rita, KunzMitglied

atemkraft(at)hp-schweiz.com






 

 

 

 

 




Birgit Linder, Mitglied

b-linder(at)bluewin.ch



Regula Mühlethaler, Mitglied

regula.muehlethaler(at)zik5722.ch
 

 

Nach oben

News

17. April 2019
Schreiben ASCA - Stellen Sie gratis an der Messe "Lebenskraft" aus!

18. Dezember 2018
Norbert Faller
Neuauflage des Buches «Atem und Bewegung»

3., erweiterte und aktualisierte Auflage